Feuerwehreinsatz

Alsterdorf: Person in brennendem Zimmer vermisst!

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor einem Mehrfamilienhaus. Im Erdgeschoss brannte kurz vorher noch ein Badezimmer.
+
Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Zimmerbrand zügig mit einem C-Rohr ablöschen. (Fotomontage/24Hamburg.de)
  • Sebastian Peters
    vonSebastian Peters
    schließen

Feuerwehreinsatz an der Alsterdorfer Straße. Ein Feuer in einer Wohnung löst einen Großalarm aus! Die Feuerwehr vermutet noch eine Person in den Flammen!

Hamburg-Alsterdorf – Großalarm für die Feuerwehr Hamburg. Am 10. April 2021 um 21.40 Uhr werden die Retter über ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus informiert. Die Rettungsleitstelle löste daraufhin sofort den Großalarm aus! In der Brandwohnung soll sich noch eine hilflose Person befinden.

Feuerwehrkräfte konnten das Feuer im Badezimmer schnell ablöschen. Eine Person wurde verletzt. (Fotomontage/24Hamburg.de)

Feuerwehreinsatz in Alsterdorf – Badezimmer stand in Flammen

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte schnell fest, dass ein Badezimmer im Erdgeschoss in Flammen stand. Eine verletzte Person musste von den Einsatzkräften versorgt werden. Zeitgleich wurde das Feuer bekämpft. Der Einsatzleiter gab nach knappen 10 Minuten bereits wieder Entwarnung. Einsatzkräfte, die noch auf dem Weg zum Einsatzort waren, konnten umdrehen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.* 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare