1. 24hamburg
  2. Hamburg

A7 in Richtung Süden wieder freigegeben – Bauarbeiten beendet

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Nachdem die Bauarbeiten auf der Autobahn A7 in Hamburg-Bahrenfeld beendet wurden, konnte die Autobahn wieder freigegeben werden.

Hamburg – Nach den Bauarbeiten an der Autobahn A7 in Hamburg-Bahrenfeld ist die Fahrbahn in Richtung Süden seit den frühen Morgenstunden des Montags, 25. Juli 2022, nun wieder befahrbar. Die Arbeiten am Lärmschutztunnel Altona konnten frühzeitig abgeschlossen werden, teilte die Baufirma am frühen Montagmorgen mit.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Sperrung auf der Autobahn A7 beendet: Freie Fahrt am Montagmorgen

Autos in einem Stau haben sich sortiert
Die Autobahn A7 in Hamburg (Symbolbild) © Christoph Hardt/imago

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Wegen des Baus mussten Autofahrer am Wochenende mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen rechnen. Für die Arbeiten war die Strecke zwischen Hamburg-Stellingen und dem Elbtunnel ab Freitag, 22:00 Uhr, gesperrt. Die vier Anschlussstellen Stellingen, Volkspark, Bahrenfeld und Othmarschen waren bereits davor nicht mehr befahrbar. (dpa)

Auch interessant

Kommentare