1. 24hamburg
  2. Hamburg

256 Rollen Toilettenpapier am Lübecker Hauptbahnhof gestohlen

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Ein Bahnsteig am Bahnhof Lübeck
Mehr als 250 Rollen Toilettenpapier wurden am Bahnhof Lübeck gestolen. © Markus Scholz/DPA

Diebe hatten es am Bahnhof Lübeck auf ungewöhnliche Beute abgesehen. Die Unbekannten stahlen 15 000 Blatt an Einweg-Papierhandtücher und 256 Rollen Toilettenpapier

Lübeck – Diebe haben am Lübecker Hauptbahnhof 256 Rollen Toilettenpapier gestohlen. Die Behälter, in denen die Hygieneartikel lagerten, seien in der Nacht zum Montag aufgebrochen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Entwendet wurden zudem 15 000 Blatt an Einweg-Papierhandtüchern.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Diebe stehlen mehr als 250 Rollen Toilettenpapier am Lübecker Bahnhof

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Demnach könnten die Unbekannten das Diebesgut mit ebenfalls dort gelagerten Plastikmüllbeuteln abtransportiert haben. Ein verwunderter Mitarbeiter der Deutschen Bahn habe am Montagmorgen den ungewöhnlichen Diebstahl bemerkt und die Polizei verständigt. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen.

Auch interessant

Kommentare