Lesbische TVNOW-Datingshow

Princess Charming (TVNOW): Alles nur Show – spielt Iry Geller nur Spielchen?

  • Mark Stoffers
    VonMark Stoffers
    schließen

Achtung Single-Ladys! Ab dem 25. Mai 2021 sucht Irina Schlauch bei „Princess Charming“ die Frau fürs Leben. Doch hat TVNOW-Kandidatin Iry auch ernste Absichten?

Kreta – Die erste Staffel „Princess Charming“ bei TVNOW streckt ihre Fühler in die Streaming-Welt aus. Ab dem 25. Mai 2021 begibt sich die 30-jährige Rechtsanwältin Irina Schlauch aus Köln als erste lesbische Prinzessin weltweit auf die Suche nach der Frau fürs Leben. Stellt sich nur die Frage, ob alle TVNOW-Kandidatinnen auch dieses Ziel verfolgen? Oder stecken ganz andere Motivationen dahinter?

Fernsehsendung:Prince Charming
Erstausstrahlung:30. Oktober 2019
Sender:Vox
Besetzung:Nicolas Puschmann, Lars Tönsfeuerborn, Aaron Königs, Angela Finger-Erben, Andreas Kürner
Nominierungen:Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Staffelstart am 25. Mai 2021 – Irina Schlauch sucht bei „Princess Charming“ von TVNOW die große Liebe

Irina Schlauch will beim RTL-Streamingdienst TVNOW als erste lesbische Frau* die große Liebe finden, wie RUHR24.de berichtet! Am 25. Mai 2021 geht die erfolgreiche Kölnerin als „Princess Charming“ mit nur einer Intention auf die Suche. „Ich bin Single und 30, es wird Zeit, dass die Traumfrau kommt“, freut sich Irina Schlauch auf das Liebesabenteuer.

20 heiße Single-Ladys stellen sich bei „Princess Charming“ stellen sich der Herausforderung, Irina Schlauch unter der Sonne Griechenlands zu erobern. Egal, ob dunkelhaarig, blond, tätowiert, lange oder kurzgeschorenes Haare, jung, oder alt, klein oder groß – Anwältin Irina Schlauch hat wahrlich die Qual der Wahl. Interessanter geografischer Fakt: Acht der „Princess Charming“-Kandidatinnen nennen dabei Berlin ihre Heimat. Wer weiß, vielleicht kennen sich ja die eine oder andere Kandidatin bereits?

Ist TVNOW-Datingshow „Princess Charming“ nur ein Sprungbrett für weitere TV-Karriere?

Doch verfolgen wirklich alle „Princess Charming“-Kandidatinnen in der TVNOW-Kuppelshow ernste Absichten? Immerhin ist es kein neues Konzept, dass einige Kandidatinnen und Kandidaten vergangenen TV-Realityshows nach Kalkül handeln. Denken wir beispielsweise nur an Gina-Lisa Lohfink zurück, die eine „Affäre“ mit Loona anfing, um sich in der Welt der Stars und Sternchen wieder ins Gespräch zu bringen.

Eine zu weit gegriffene Unterstellung? Möglich.

Dennoch bleibt es ein offenes Geheimnis, dass Kandidatinnen und Kandidaten aus diversen anderen Trash-Formaten bereits zugegeben haben: Eine Teilnahme an Realityshows kann ein Sprungbett in eine mehr oder minder erfolgreiche TV-Karriere bedeuten. Allein die Aussicht einen Abstecher in die Welt der Schönen und Reichen – und sei es nur für den Moment – zu machen, verleitet viele zu drastischen Schritten.

Ein alte Bekannte! Ist „Princess Charming“-Kandidatin Iry Geller nur für die mediale Aufmerksamkeit bei der TVNOW-Datingshow aus?

Vor allem Single-Lady Iry Geller muss sich diesen Vorwurf noch vor der Ausstrahlung von Princess Charming wohl am ehesten gefallen lassen. Schließlich scheint die TVNOW-Kandidatin den Platz im Rampenlicht vor den Kameras zu genießen.

Sucht Iry Geller bei „Princess Charming“ wirklich nach der Frau fürs Leben?

Bevor Geller sich an die Seite TVNOW-Traumfrau Irina Schlauch stellt, gehörte sie bereits bei „Köln 50667“ und „Auf Streife - Die Spezialisten“ zur TV-Besetzung. Ebenfalls trat sie bei „Die Gruppe - Schrei nach Leben!“ auf. In der Show spricht man vor laufender Kamera in einer Selbsthilfegruppe über seine psychischen Probleme.

Princess Charming (TVNOW): TV-Highlight bei ProSieben – Iry Geller und Micaela Schäfer gehen auf Tuchfüllung

Ihr persönliches TV-Highlight vor „Princess Charming“ geht wohl auf die Teilnahme an „Get the Fuck out of my House“ bei ProSieben zurück. Gleich in der ersten Folge warf die heute TV-NOW Kandidatin Iry Geller jegliche Bedenken über Bord. In dem Trash-Format machte Geller keine halben Sachen stellte mit Reality-Sternchen Micaela Schäfer unter Beweise, über welche Fähigkeiten sie in Sachen Zungenakrobatik verfügt.

Eingefleischte Fans des gepflegten Trash-TVs sollte der Name Sarina Vyy wohl ein Begriff sein. Die „Princess Charming“-Kandidatin suchte bereits vor laufender Kamera die große Liebe und war Teilnehmerin bei der beliebten Vox-Kuppelshow „First Dates Hotel“ – allerdings ohne Erfolg. Ob die beiden Single-Ladys wirklich ernste Absichten verfolgen oder nur in der Hoffnung an „Princess Charming“ teilnehmen, um den Fame abzugreifen, der ihre TV-Karrieren am Leben erhält, muss sich aber erst noch zeigen ...

Erfahren können das die Zuschauerinnen und Zuschauer bereits Dienstag auf TVNOW. Der Sendestart für die erste Folge von „Princess Charming“ erfolgt schon am 25. Mai 2021. * 24hamburg.de und RUHR24.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © René Lohse/TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare