1. 24hamburg
  2. TV

Bauer sucht Frau: Hinweis ist deutlich – Sabrinas Umzug zu Mathias steht an

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jason Blaschke

Kommentare

Nach der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ machen Biobauer Mathias aus Bayern und Hofdame Sabrina Nägel mit Köpfen und planen ihre gemeinsame Zukunft.

Update, 30. Dezember: Ende 2021 zeigte RTL die 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“* im TV. Insgesamt zwölf einsame Herzen legten in der Kuppelshow ihr Liebesglück in die Hände von Moderatorin Inka Bause* und hofften, in der Show die richtige Frau zu finden – doch die Kuppel-Bilanz der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“* ist erschreckend: Lediglich drei Landwirte haben sich Berichten von echo24.de* zufolge nach der Hofwoche in ihre ursprünglichen Hofdame verliebt und wurden glücklich.

Die anderen „Bauer-sucht-Frau“-Teilnehmer aus der 17. Staffel* fanden entweder abseits der RTL-Show* ihr Happy End in der Liebe oder behielten ihren Single-Status. Einer der drei glücklichen Gewinner aus der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit Teilzeit-Amor Inka Bause ist Biobauer Mathias aus Bayern. Er und Hofdame Sabrina näherten sich in der Hofwoche an und wurden nach der TV-Show ein Paar, wie die süßen Fotos von Mathias und Sabrina auf Instagram bloß allzu deutlich zeigen.

Bauer sucht Frau: Hinweis auf Instagram zeigt – Umzug steht kurz bevor

Nach „Bauer sucht Frau“ wollen Mathias und Sabrina Nägel mit Köpfen machen und ihre Fernbeziehung beenden. Richtig gehört, in wenigen Monaten will Sabrina ihr altes Leben aufgeben und zu Mathias nach Riedheim in Bayern ziehen. Die echo24.de-Redaktion* hatte in der Erstmeldung vom 22. Dezember schon über die Umzugspläne und die Tatsache, dass Sabrina ein neues Kosmetikstudio in Bayern eröffnen möchte, ausführlich berichtet. Stand 30. Dezember gibt es dazu neue Erkenntnisse.

Berichten von Promiflash zufolge sind die ersten Umzugskartons von Sabrina schon fertig gepackt. In einer Instagram-Story teilte die ehemalige Hofdame aus der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ein Boomerang-Video – zu sehen: Der Inhalt ihres Kofferraums Im Video textet Sabrina noch: „Umzugskartons haben wir schon mal“. Dazu ein Emoji mit Partyhütchen. Ganz offensichtlich kann es die einstige Hofdame aus der Show mit Moderatorin Inka Bause gar nicht abwarten, zu ihrem Liebsten zu ziehen.

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Nach Informationen von echo24.de* sind die Flyer für ihr neues Kosmetikstudio schon gedruckt, welches im Februar 2022 eröffnen soll. Auch diese Information deutet an, dass es bis zum Umzug von Sabrina nach Bayern nicht mehr lange dauern kann. Das Paar ist übrigens nicht das einzige, das nach der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ keine Zeit mehr verlieren will. In Bayern planen auch Peter und Hofdame Kerstin ihre Zukunft und deuteten an, nicht auf Dauer eine Fernbeziehung führen zu wollen.

Bauer sucht Frau: Sabrina überglücklich – ihr Mega-Plan für Februar

Erstmeldung, 22. Dezember: Im November zeigte RTL die 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ im Free-TV und auf RTL+. Insgesamt zwölf einsame Herzen hofften, 2021 mithilfe von Moderatorin Inka Bause die große Liebe in der Show von RTL zu finden. Doch die neue Kuppel-Bilanz von „Bauer sucht Frau“ ist erschreckend. Lediglich drei der Landwirte sind nach der Hofwoche noch mit ihrer ursprünglichen Hofdame aus der 17. Staffel zusammen. Alle anderen sind laut echo24.de* Single oder fanden anderswo die Liebe.

Ein Happy End hatte es in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ für Biobauer Mathias aus Bayern gegeben, der sich seiner Hofdame Sabrina in der Kuppelshow von RTL annäherte. Süße Bilder von Mathias und Sabrina auf Instagram verraten, wie goldrichtig für sie die Teilnahme in „Bauer sucht Frau“ war. Aktuell führen die beiden eine Fernbeziehung, doch im Interview kündigen Bauer Mathias und Sabrina einen Liebes-Turbo nach „Bauer sucht Frau“* an und enthüllen ein romantisches Detail.

Bauer sucht Frau: Sabrina teilt süßes Foto und enthüllt wichtiges Detail

Berichten von echo24.de* zufolge ist geplant, dass 2022 die Fernbeziehung endet und Sabrina zu Mathias nach Bayern umzieht. Auf Instagram enthüllt Sabrina jetzt, dass es gar nicht mehr so lange dauern wird. Auslöser für den Hinweis auf einen raschen Umzug nach Bayern war ein süßes Pärchenfoto, welches die einstige Hofdame aus der Kuppelshow mit Moderatorin Inka Bause erst vor Kurzem auf der Social-Media-Plattform postete. Zu sehen sind Sabrina, Mathias und ein Hund zusammen im Park.

Zu der Fotoaufnahme textet Sabrina: „Die Gang“. Dazu die Hashtags „Liebesglück“ sowie „Bauer sucht Frau“. Ihre Fans auf Instagram sind von der neuen Fotoaufnahme begeistert. „Traumpaar! Ich wünsche euch von Herzen das aller allerbeste. Es ist wunderbar, dich so glücklich zu sehen“, schreibt eine Userin. Und eine andere ergänzt: „Wunderschön das Bild von euch. Ihr seid ein tolles Paar.“ Am interessantesten ist allerdings die Frage eines Users, der wissen möchte, wann Sabrina ihr Kosmetikstudio in Bayern eröffnet.

Bauer sucht Frau: Liebes-Turbo! Der Umzug von Sabrina steht schon bald an

Auf die Frage ihres Fans antwortet die einstige Hofdame aus der TV-Show „Bauer sucht Frau“ von RTL deutlich und sogar mit einer konkreten Zeitangabe. „Am 1. Februar 2022 geht es los. Sobald die Flyer fertig sind, werde ich mal einen hier posten, dann wisst ihr mehr.“ Der Liebes-Turbo von Mathias und Sabrina bekommt nach der RTL-Show mit Teilzeit-Amor Inka Bause also noch mal einen ordentlichen Schub. Und das, obwohl in der Hofwoche in der 17. Staffel nicht alles ganz so rosig gelaufen ist. 

Zu Beginn der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“* musste Sabrina noch mit Hofdame Melina um das Herz von Mathias kämpfen. Und zwischen Sabrina und Melina ist ein richtiger Zickenkrieg* ausgebrochen, nachdem Melina eine aus Sabrinas Sicht billige Anmache losgelassen hatte. Zu allem Überfluss war nach der Abreise von Melina noch eine kleine Streitigkeit mit RTL entflammt. Grund dafür war, dass sich Sabrina und Mathias nicht vor der Kamera küssen wollten und die Redaktion dies aber wohl verlangt hatte.

Bauer sucht Frau: Mathias ärgerte sich im TV über Kuss-Forderung von RTL

Im Interview mit Donau 3 FM hatte Mathias die Differenzen mit der Crew angesprochen und enthüllt, dass er und Sabrina von RTL richtig „genötigt“ worden seien. Wie RTL auf die Vorwürfe von Mathias reagiert und weshalb er und Sabrina sich im TV nicht küssen wollten, berichtet echo24.de* im eben verlinkten Artikel. Umso überraschender war es natürlich für die Zuschauer, als Mathias und Sabrina ihre Beziehung öffentlich machten. Und für das, was sie in „Bauer sucht Frau“ 2021 gefunden haben, kann man das Paar bloß beglückwünschen. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

 

Auch interessant

Kommentare