1. 24hamburg
  2. Bremen

Bremen: Teenie-Räuber (14) überfällt Touristen

Erstellt:

Von: Fabian Raddatz

Kommentare

Polizei
Die Polizei nahm den Jugendlichen später im Findorff-Tunnel fest. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Am Freitag hat ein Jugendlicher einen Touristen überfallen und ihn ausgeraubt. Das Tat-Opfer war mit seinen Einkäufen unterwegs, als es geschah.

Bremen – Ein 14-jähriger Straßenräuber hat am Freitag, 30. Juli einen Touristen in der Bahnhofsvorstadt überfallen und ihm seine Luxus-Armbanduhr geraubt. Das berichtet die Bremer Polizei am Montag, 2. August 2021. Demnach befand sich der 72-jährige Tourist mit seinem seinen Einkäufen vor einem Hotel in der Theodor-Heuss-Allee, als der Täter zuschlug.

Stadt in Bremen:Bremen
Fläche:326,7 km²
Bevölkerung:569.352 (2019)
Bürgermeister:Andreas Bovenschulte

Wie die Polizei berichtet, näherte sich der Jugendliche von hinten, riss den Rentner zu Boden und klaute ihm seine Luxus-Uhr der Marke Patek Philippe. Der angelich erst 14-Jährige flüchtete, sein Opfer erlitt bei dem Überfall Blessuren und später einen Schwächeanfall.

Mehrere Raubüberfälle in Bremen: Polizei prüft Zusammenhänge

Mit Hilfe der Videoüberwachung im Hauptbahnhof und mit Unterstützung von Zeugen konnten der Verdächtige und zwei weitere 17-jährige Komplizen identifiziert werden. Einsatzkräfte entdeckten den Jugendlichen im Findorff-Tunnel und nahmen ihn vorläufig fest. Die Beute hatte der laut Polizei unbegleitete minderjährige Ausländer (Uma) nicht mehr dabei.

Auch sein Mobiltelefon beschlagnahmten die Ermittler. Die Polizisten durchsuchten außerdem die Wohnung eines 17 Jahre alten Jugendlichen. Nachdem es in den letzten Wochen mehrere Raubtaten in Bremen mit der gleichen Vorgehensweise gegeben hatte, prüft die Polizei Zusammenhänge.

Weitere Einsätze in Bremen

Einiges zu tun für die Einsatzkräfte in der Hansestadt: So musste die Polizei am Wochenende ein Lokal schließen, weil dort sämtliche Corona-Regeln missachtet wurden. Und in Bremerhaven wurden vier Menschen bei einem heftigen Unfall verletzt. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare