Fabian Raddatz

Fabian Raddatz

Norddeutschland im Blut, Hamburg im Herzen: Als gebürtiger Wolfsburger (Gut Kick!) ist Fabian Raddatz über Umwege in die schönste Stadt der Welt gekommen. Mit dem Kiez vor der Haustür beackert er unter anderem für 24hamburg.de alles, was bockt – und die Hamburger bewegt.

Als großer True-Crime-Fan und Medical-Detectives-Ultra brennt Fabian vor allem fürs Thema Blaulicht. Aber auch Tiere finden in seinen Artikeln ein Zuhause. Von Klein bis Groß. Frei nach dem Motto: Tiere streicheln und Tierquälern eine reinhauen. Sonst? Hat er studiert: Integrierte Sozialwissenschaften in Braunschweig.

Geschrieben hat Fabian immer, journalistisch erst im Studium bei der Uni-Zeitung. Dann beim Weser Report in Bremen, dann bei der Tagesschau in Hamburg und bei der Kreiszeitung in Syke. Jetzt ist er zurück in Hamburg, sucht auf der Straße nach Geschichten, die knallen.

Zuletzt verfasste Artikel:

Schüsse an Schule in Bremerhaven: Frau in Lebensgefahr – Suche nach Motiv
Bremen

Schüsse an Schule in Bremerhaven: Frau in Lebensgefahr – Suche nach Motiv

Bei einer Attacke am Lloyd-Gymnasium in Bremerhaven wird eine Frau lebensgefährlich verletzt. Jetzt beginnt die Suche nach den Hintergründen der Tat.
Schüsse an Schule in Bremerhaven: Frau in Lebensgefahr – Suche nach Motiv
Unbekannte verprügeln Bremer – offenbar weil er schwul war
Bremen

Unbekannte verprügeln Bremer – offenbar weil er schwul war

Die Polizei ermittelt wegen Hasskriminalität: Zwei Unbekannte haben am Sonntag in Bremen einen Mann verprügelt. Offenbar, weil dieser schwul war.
Unbekannte verprügeln Bremer – offenbar weil er schwul war
Bremen: Unbekannter schießt Mann nieder – Polizei sucht Zeugen
Bremen

Bremen: Unbekannter schießt Mann nieder – Polizei sucht Zeugen

Schwer verletzt wurde ein Mann in der Nacht zu Dienstag in Bremen. Ein Unbekannter hatte auf ihn geschossen. Die Polizei sucht Zeugen.
Bremen: Unbekannter schießt Mann nieder – Polizei sucht Zeugen
Attacken auf Polizisten in Bremen und Niedersachsen nehmen zu
Niedersachsen

Attacken auf Polizisten in Bremen und Niedersachsen nehmen zu

Immer wieder geraten Polizeibeamte ins Fadenkreuz. Die Anzahl der Gewalttaten gegen Polizisten haben in Bremen und Niedersachsen zugenommen.
Attacken auf Polizisten in Bremen und Niedersachsen nehmen zu
Polizei sucht in Niedersachsen nach 182 vermissten Kindern
Niedersachsen

Polizei sucht in Niedersachsen nach 182 vermissten Kindern

Es dürfte das Schlimmste sein, was Eltern sich vorstellen können: Mehr als 180 Kinder in Niedersachsen werden nach aktuell vermisst.
Polizei sucht in Niedersachsen nach 182 vermissten Kindern
Er tötete 19 Kinder: Das ist über den Amokschützen von Texas bekannt
Welt

Er tötete 19 Kinder: Das ist über den Amokschützen von Texas bekannt

Unfassbarer Schrecken in den USA: Der 18-jährige Salvador Ramos steht im Verdacht, mindestens 19 Kinder und zwei Erwachsene in Texas getötet zu haben.
Er tötete 19 Kinder: Das ist über den Amokschützen von Texas bekannt
Mysteriöser Knall in Bremen
Bremen

Mysteriöser Knall in Bremen

Ein lauter Knall hat die Bremer am Mittwochnachmittag in der Hansestadt aufgeschreckt. Die Aufregung in den sozialen Medien war groß. Ursachen-Suche.
Mysteriöser Knall in Bremen
Bremen: Massenschlägerei auf Schulhof – Vater schlägt Schülerin
Bremen

Bremen: Massenschlägerei auf Schulhof – Vater schlägt Schülerin

Komplett eskaliert ist ein Streit an einer Schule in Bremen. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an. Auslöser war die Attacke eines Vaters.
Bremen: Massenschlägerei auf Schulhof – Vater schlägt Schülerin
Verkauf des 9-Euro-Tickets in Niedersachsen und Bremen gestartet
Niedersachsen

Verkauf des 9-Euro-Tickets in Niedersachsen und Bremen gestartet

Die 9-Euro-Monatstickets für Bus und Bahn gehen vielerorts am Montag in den Vorverkauf – auch in Niedersachsen und Bremen.
Verkauf des 9-Euro-Tickets in Niedersachsen und Bremen gestartet
Frau rast in Baustelle auf der A29 – 30.000 Euro Schaden
Niedersachsen

Frau rast in Baustelle auf der A29 – 30.000 Euro Schaden

Spektakulärer Unfall auf der A29 mit glimpflichen Ende: Eine Frau raste in eine Baustelle und richtete hohen Schaden an. Verletzt wurde sie nur leicht.
Frau rast in Baustelle auf der A29 – 30.000 Euro Schaden