Felix Busjaeger

Felix Busjaeger

Felix Busjaeger ist Politikredakteur und schreibt vorwiegend fürkreiszeitung.de. Sein Fokus liegt dabei auf Landes- und Bundespolitik sowie überregionalen Themen. Als langjähriger Lokalist hat er aber auch ein Faible für spannende Geschichten vor Ort.

Nach beruflichen Stationen in Sachsen und Hessen ist der gebürtige Hamburger wieder in die Hansestadt zurückgekehrt und genießt nun das Leben auf dem platten Land.

Wenn er grade mal nicht in die Tasten haut, streift er gerne mit seiner Kamera durch Städte und Natur – immer auf der Suche nach dem besonderen Motiv.

Zuletzt verfasste Artikel:

Strompreis-Klatsche: Nach Pleite von Stromanbieter müssen Kunden blechen
Politik

Strompreis-Klatsche: Nach Pleite von Stromanbieter müssen Kunden blechen

Die Strompreise in Deutschland erreichen weiter Rekordwerte. Nach Anbieterpleiten müssen das nun die Kunden ausbaden: Sie landen in der teuren Grundversorgung.
Strompreis-Klatsche: Nach Pleite von Stromanbieter müssen Kunden blechen
Hartz IV und Kindergrundsicherung: Wer bekommt den Kinderbonus?
Politik

Hartz IV und Kindergrundsicherung: Wer bekommt den Kinderbonus?

25 Euro Sofortzuschlag für Familien mit Hartz IV: Bis die Kindergrundsicherung eingeführt wird, plant die Bundesregierung eine Überbrückungshilfe für Betroffene.
Hartz IV und Kindergrundsicherung: Wer bekommt den Kinderbonus?
Besuch in Russland: Baerbock in der Höhle des Löwen
Politik

Besuch in Russland: Baerbock in der Höhle des Löwen

Die Problemliste ist lang: Mitten im Ukraine-Konflikt traf sich Außenministerin Annalena Baerbock mit Amtskollege Sergej Lawrow. Eine Feuertaufe für die Grüne.
Besuch in Russland: Baerbock in der Höhle des Löwen
2G-Plus im Restaurant gilt in Niedersachsen nicht - unter einer Bedingung
Niedersachsen

2G-Plus im Restaurant gilt in Niedersachsen nicht - unter einer Bedingung

Flächendeckend sollte 2G-Plus in der Gastronomie eingeführt werden. Niedersachsen geht nun einen anderen Weg: Die bisherige 2G-Regel soll weiter bestehen bleiben.
2G-Plus im Restaurant gilt in Niedersachsen nicht - unter einer Bedingung
Omikron wütet in Niedersachsen: Inzidenz in Delmenhorst erreicht 1248
Niedersachsen

Omikron wütet in Niedersachsen: Inzidenz in Delmenhorst erreicht 1248

Die Coronazahlen in Niedersachsen steigen durch die Ausbreitung des Omikronvirus wieder. Als erster Kreis in Niedersachsen überschreitet Delmenhorst die 1000er-Schwelle.
Omikron wütet in Niedersachsen: Inzidenz in Delmenhorst erreicht 1248
Corona-Inzidenz in Bremen steigt wieder über 1400
Bremen

Corona-Inzidenz in Bremen steigt wieder über 1400

Nach einem Tag Pause klettert die Inzidenz in Bremen wieder über 1400. Die Stadt ist derzeit besonders stark von der neuen Omikron-Virusvariante betroffen.
Corona-Inzidenz in Bremen steigt wieder über 1400
Corona-Bonus: Auch Bremens Beamte profitieren von steuerfreier Prämie
Niedersachsen

Corona-Bonus: Auch Bremens Beamte profitieren von steuerfreier Prämie

Ein Corona-Bonus soll während der Pandemie in Deutschland für finanziellen Ausgleich sorgen. Nun erhalten auch Beamte und Richter in Bremen die Sonderzahlung.
Corona-Bonus: Auch Bremens Beamte profitieren von steuerfreier Prämie
Wegen Omikron: Schulfahrten bis Osterferien gestrichen
Niedersachsen

Wegen Omikron: Schulfahrten bis Osterferien gestrichen

Omikron schränkt das öffentliche Leben weiter ein. Für Schüler wurden nun weitere Maßnahmen beschlossen: In Niedersachsen müssen sie auf Klassenfahrten verzichten.
Wegen Omikron: Schulfahrten bis Osterferien gestrichen
Auto kommt von Straße ab: Fahrer stirbt an Unfallstelle
Niedersachsen

Auto kommt von Straße ab: Fahrer stirbt an Unfallstelle

Weil er mutmaßlich die Kontrolle über seinen Wagen verlor, hat ein 26-Jähriger einen schweren Unfall verursacht. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.
Auto kommt von Straße ab: Fahrer stirbt an Unfallstelle
Neujahr: Diese Corona-Regeln gelten im Januar 2022 in Niedersachsen
Niedersachsen

Neujahr: Diese Corona-Regeln gelten im Januar 2022 in Niedersachsen

Neujahrsruhe in Niedersachsen: Über Silvester bis ins neue Jahr gelten strenge Kontaktbeschränkungen und Feiern können nur unter Auflagen stattfinden. Ein Überblick.
Neujahr: Diese Corona-Regeln gelten im Januar 2022 in Niedersachsen